Menu

Profilnummer 66797

ertragsstarker Elektromotorenhersteller

04/06/2015 Datum hinzugefügt

Standort

Deutschland

Allgemeine Information

Branche

Industrie

Art des Unternehmens

Elektro industrie

Rechtsperson

LTD.

Art der Transaktion

Assets / liabilities

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

10 - 25

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

2.500.000 - 5.000.000

Preisvorstellung

2.500.000 - 5.000.000

Ergebnis vor Steuern

100.000 - 250.000


Andere

Zum V e r k a u f steht:

Antriebstechnik / E l e k t r o m o t o r e n

1. Unternehmen

 Gegründet nach 1940

 Kapitalgesellschaft EK rd 100..000 €

 Mittelständisches Unternehmen

2. Verkaufgegenstand

 100% des Unternehmens

 Wenn es gewünscht wird, würde der Verkäufer noch einige Zeit beratend zur Verfügung stehen.

3. Region: Süddeutschland-Schweiz-Österreich.

4. Produkte / Dienstleistungen

 Entwicklung und Herstellung von Elektromotoren speziell auch Sondermotoren

 Verkauf von Elektro- Normmotoren namhafter Hersteller und Kundenspezifische Anpassungen

 Abwicklung von Aufträgen von der Entwicklung bis zur Montage und Inbetriebnahme

 weitere Handelsprodukte: Generatoren, Zubehöraggregate, Bauteile

5. Kundenstruktur / Branchen

 Anlagenbau (Lebensmittel, Pharma, Chemie, etc.)

 Pumpenhersteller, Ventilatorhersteller

 Fördertechnik

 Fahrzeughersteller (Elektromobile, Seniorenfahrzeuge, Industriefahrzeuge)

 Werkzeugmaschinenhersteller

 Kaffeemaschinenhersteller

6. Konkurrenz

 Diverse grosse (ABB), mittlere und kleinere Markenhersteller und Handelsbetriebe im Bereich der Normmotoren

 Im Bereich der Sondermotoren wenige inländische Hersteller

7. Globale betriebswirtschaftliche Kennzahlen

 Umsatz: 3 - 4 Mio. €

 Mitarbeiter: 10 bis 20 MA

 Ertrag vor Steuer liegt bei rd. 6 – 8 %

8. Personal / Management

 Bereichsleitung / Technik (3 Ingenieure/Techniker)

 engagierte Fachleute mit grossem Knowhow (11)

Die Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und motiviert.

9. Stärken

 gute, langjährige Kundenbeziehungen (einige langjährige Kunden in Deutschland)

 langjähriges Know-how in der Antriebs- und Motorentechnik

Flexibilität für massgeschneiderte Motoren

10. Verkaufsgrund & Kaufpreisvorstellung des Verkäufers (VHB)

 Nachfolgelösung altershalber, Einführung des Nachfolgers wird gewähreistet.

 Auch Wunsch steht der Verkäufer noch einige Zeit zur Verfügung.

 Die Verkaufspreisvorstellungen des Verkäufers liegen bei ca. 1,3 Mio.€ (VHB) und halten wir bei weitem zu hoch. Wir denken, dass ein Verkaufspreis auf Basis von 300 bis 400 T€ eine realistische Basis ist.

11. Anforderungen an den Käufer:

Der Käufer benötigt:

- Branchenkenntnisse im Bereich Elektromotoren,

Elektrotechnik.

 Kaufmännische Kenntnisse

 Managementerfahrung & Verhandlungsgeschick.

 Eigenkapital oder bankübliche Sicherheiiten

von m i n d e n s t e n s 200 T€ - je nach

Finanzierungsmodell -.

12. Objekteignung & Risiko:

Der Betrieb eignet sich:

- Sowohl für einen Existenzgründer als auch

 einen Mitwettbewerber, der sein Leistungsprofil

erweitern möchte.

Unsere (unverbindliche) Risikobeurteilung:

- Das Risiko einer Betriebsübernahme beurteilen wir aufgrund der jahrelangen positiven Entwicklung, dem vorhandenen Kundenstamm und des know-hows für akzeptabel bzw. gering.

- Bitte betrachten Sie dies als unsere

unverbindliche Einschätzung. „Fehlschläge“ sind

in der Regel auf Managementfehler

zurückzuführen oder haben (immer) Ursachen,

die nicht aus dem Unternehmenskauf resultieren.

Es wird darauf hingewiesen, dass aus Gründen der Vertraulichkeiten, die Daten teilwiese verfälscht wurden. Details werden nach Vorlage einer Verschwiegenheitsvereinbarung zur Verfügung gestellt.