Menu

Profilnummer 66837

Kunstschmiedebetrieb zu günstigen Konditionen aus Tirol zu verk

22/06/2016 Datum hinzugefügt

Standort

Europe

Allgemeine Information

Branche

Industrie

Art des Unternehmens

Metallindustrie

Rechtsperson

LTD.

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

5 - 10

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

€ 250.000 - € 500.000

Preisvorstellung

€ 1.000.000 - € 2.500.000

Ergebnis vor Steuern

Vertraulich


Andere

Kunstschmiedebetrieb /Metallbau zum Schnäppchen-Preis Tirol zu verkaufen.

Das Unternehmen ist ein Tiroler Familienunternehmen und stellt anspruchsvolle und gehobene Kunstschmiedeartikel für einen ebenso anspruchsvollen und gehobenen Kundenkreis her.

Die Familie ist bedacht die bisher eingeschlagenen Wege fortzusetzen, die von Werten wie Tradition, Qualität und Zuverlässigkeit bestimmt sind.

Nachdem sich die Familiennachfolge endgültig zerschlagen hat, will der Verkäufer eine andere Regelung finden.

Die hergestellten Kunstschmiedearbeiten aus der Werkstatt des Unternehmens sind Unikate von höchster Qualität und heben nicht nur das Image eines Objekts, sondern vermitteln Bewohnern und Gästen gleichermaßen das Flair von echter Handwerkskunst.

Getreu der Handwerksüberlieferung geht der Betrieb ganz speziell auf die individuellen Wünsche und Anforderungen der Kunden ein.

Die hergestellten Kunstschmiedeartikel und Produkte sind weitestgehend ohne Konkurrenz. Dies wird auch dadurch ersichtlich, dass die Kunstschmiedearbeiten weit entfernt und in diverse deutsprachige Länder exportiert werden.

Der Metallbau befasst sich mit

• Kunstschmiede & Schlosserarbeiten.

• Metallbauarbeiten Herstellung von Treppen, (anspruchvollen) Zäunen, Geländer, Gitter, Fassaden, Innenraumgestaltungen usw.

• Niroarbeiten

• Sonstige Arbeiten wie Erstellung von Formen für selbstgenutzte Arbeiten.

• Beratung der Kunden auch in Form u. Stil, Wohnungseinrichtung

G r o b e betriebswirtschaftliche Kennziffern:

Nachdem zu erkennen war, dass die Familiennachfolge scheitert, wurde der Umsatz des Unternehmens innerhalb der letzten Jahre altersbedingt stark zurückgefahren. Ursprünglich lag der Umsatz bei über 2 Mio. € und es wurden mehr als 20 Mitarbeiter beschäftigt.

Nunmehr liegt der Umsatz noch bei ca. 0,5 Mio. € und es werden weniger als 10 Facharbeiter beschäftigt.

Das Unternehmen hat keine Bankverbindlichkeiten, was die doch beständig gute Ertragslage unter Beweis stellt.

Nach Verkäuferschätzung kann das Unternehmen mit Elan revitalisiert werden.

R e g i o n : Tirol

I m m o b i l i e :

Aus der Historie verfügt das Unternehmen über eine sehr große und repräsentative Immobilie, die für viele Branchen und Gewerke genutzt werden kann. Zum Objekt gehört Wohn- u. Verwaltungsgebäude, mehrere (größere) Werkhallen, Lagerhallen und Parkplätze.

Die Hallen verfügen über Krane und sind in einem sehr guten Zustand.

Die Immobilie ist mehrverwendungsfähig. Die Grundstücksfläche liegt bei über 5.000 qm. Es liegt eine Schätzgutachten vor, das den Immobilienwert auf über 4 Mio. € beziffert.

Die technisch-maschinelle Einrichtung eignet sich besonders für den herkömmlichen Metall-, Stahl- u. Maschinenbau. Weiter insbesondere für Kunstschmiedearbeiten, Blechbeabeitung, Dreh- u. Fräsarbeiten, Lohnschnitt mit CNC-Plasmaanlagen usw.

Der Verkäufer zeigt sich einsichtig, dass dieser Schätzpreis wohl nicht realisiert werden kann. AH schätzt – bitte ohne Regress – dass der Verkäufer bereit wäre, die Immobilie für einen Wert von schätzungsweise rd. 2 Mio. € abzugeben. Für den Käufer ergibt sich darauf ein Schnäppchen.

Kunden der Kunstschmiede:

Der Kundenkreis rekrutiert sich aus diversen deutschsprachigen Ländern. Ein Großteil der Kunden kommt aus der BRD.

Da im Metallbau echte Kunstwerke geschaffen werden, ist der der Kundenkreis anspruchsvoll und kommt aus Finanzen, Bank, Industrie & Adel. Es handelt sich (fast) ausnahmslos um langjährige Dauerkunden.

Der Metallbauer genießt am Markt einen ausgezeichneten und tadellosen Ruf und hat nur eine spärliche Konkurrenz. Dies ist auch daran ersichtlich, dass die Kunstwerke bis in die Schweiz und in diverse Städte in Deutschland (bis Düsseldorf und Hamburg) exportiert werden.

Übernahmestrategie des Käufers für den Metallbaus:

Wenn der Käufer den Metallbau weiterführen will, dann müssten die langjährigen Kunden wieder intensivieren, was u.E. möglich sein sollte. Der Verkäufer wäre zur großtmöglichen Unterstützung bereit. Das Unternehmen hält die Kundenkontakt über Jahre hinweg. Der Metallbau nimmt auch regelmäßig an Messen in den europäischen Ländern teil. Von daher müsste eine Revitalisierung der Kundenkontakte möglich sein.

In den weiteren Schritten sollte der Käufer dann die Aktivitäten wieder ausbauen, was ebenso möglich sein sollte, da das Knowhow im Unternehmen vorhanden ist und das Unternehmen über einen ausgezeichneten Ruf am Markt verfügt und die Konkurrenz für die anspruchsvollen Kunstartikel dünn besetzt sind.

Anforderung an den Käufer:

Der Käufer benötigt wenn er den Betrieb der Kunstschmiede weiterführen will

• Branchenkompetenz und persönliche Kompetenz

• Kompetenzen für Stil & Kunst, Formen und Einrichtung

• Ein Meisterbrief ggf. kann für eine Übergangsphase verzichtet werden

• Ein Eigenkapital von mindestens 200 T€ - je nach Finanzierungsmodell –

Dies unter Berücksichtigung, dass der Immobilienwert wesentlich höher sein dürfte und die Startchancen für den Käufer günstig sind.

Kaufpreis und Übergabemodalitäten:

Primärer Hintergrund für den Verkauf ist, dass der Verkäufer sein Lebenswerk gesichert sehen möchte und er diesbezüglich auch zu Entgegenkommen und Unterstützung des Firmennachfolgers bereit ist.

Dem Verkäufer ist klar, dass er den Substanzwert der Immobilie nicht realisieren kann.

Der Verkäufer möchte seinem Firmenkäufer mit Rat und Tat unterstützen.

Chance für einen Käufer:

AH schätzt, dass sich für einen Jungmeister/Käufer ausgezeichnete Übergangschancen ergeben. Das Unternehmen könnte schrittweise wieder weiter ausgebaut werden.

Die Risikosituation sehen wir für den Käufer als kalkulierbar an. Die Übergabemodalitäten sehen wir als käuferfreundlich.

Für die Unternehmensvermittlung beanspruchen wir eine branchenübliche Vermittlungsprovision.

*.*


Kunstschmiedebetrieb zu günstigen Konditionen aus Tirol zu verk
Standort
Europe
Branche
Industrie
Art
Kaufgesuch
Umsatz
250.000 - 500.000
Preis
1.000.000 - 2.500.000
In Verbindung treten In Favoriten speichern

Reagieren auf das Profil

Sie können sich kostenlos und unverbindlich mit dem Profilanbieter in Verbindung setzen. Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse können Sie Ihr Interesse bekunden oder weitere Informationen anfordern. Die von uns angeforderten Daten dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme und werden daher vom Empfänger diskret behandelt.

So kommen Sie in Kontakt:

  • Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein
  • Wenn es bereits bekannt ist, melden Sie sich an oder klicken Sie auf Passwort vergessen
  • Füllen Sie dann das Antwortformular aus und senden Sie es ab
  • Wir prüfen Ihre Antwort und senden sie an den Anbieter
  • Der Anbieter wird Sie innerhalb von 7 Tagen kontaktieren
  • Haben Sie nach 7 Tagen nichts mehr gehört? Lass es uns wissen


Begleittext für Anbieter

  • Stellen Sie Ihre Fragen
  • Geben Sie an, woher Ihr Interesse kommt
  • Erzählen Sie etwas über Ihren Hintergrund

Eigen Kapital

Bitte beachten Sie: Die Finanzierung eines Unternehmenserwerbs erfordert einen Eigenbeitrag von mindestens 25%.


Diese Daten dienen nur zur Kontaktaufnahme. Die Daten werden von uns geprüft, bevor wir sie an den Anbieter senden. Antworten, die unvollständig sind oder falsche Informationen enthalten, werden nicht weitergeleitet.

Postleitzahl

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl und Hausnummer ein und die Adresse wird automatisch ausgefüllt.


E-mail

Überprüfen sie die eingegebennen Daten, andernfalls kann der Eigentümer Sie nicht kontaktieren.

Telefonnummer

Wenn wir Sie kontaktieren, werden wir dies immer vertraulich tun. Bitte geben Sie die richtige Nummer ein.

Handynummer

Wenn wir Sie kontaktieren, werden wir dies immer vertraulich tun. Bitte geben Sie die richtige Nummer ein.


Nachdem Sie diese Reaktion gepostet haben, wird automatisch ein Konto für Sie erstellt. Von hier aus können Sie diese und alle nachfolgende Reaktionen einfach verwalten. Erstellen Sie unten ein Passwort. Das Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein.