Menu

Profilnummer 66851

Kaufgesuche für Käufer aus China

19/03/2017 Datum hinzugefügt

Standort

Deutschland

Allgemeine Information

Branche

Industrie

Art des Unternehmens

Machinenbau

Rechtsperson

LTD.

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

> 50

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

Vertraulich

Preisvorstellung

V.H.B.

Ergebnis vor Steuern

€ 250.000 - € 500.000


Andere

Aus Fernost (insbesondere China, Indien, Vietnam), dem größten Markt und Herstellungsort der Welt für Automobile, existieren hunderttausende Zulieferbetriebe. Diese Betriebe sind unterschiedlich groß und produzieren fast alle Teile und Komponenten, die in Autos eingebaut werden. Alle wollen im In- und Ausland expandieren und sich technisch nach vorne schieben. Für China kommt hinzu, dass das Land über viele finanzielle Recourcen verfügt und Anlagemöglichkeiten im Ausland (fast) fehlen.

Wg. diverser Differenzen in der Weltpolitik (Trump und Brexit) werden diese Märkte in die sog. T-Staaten immer wichtiger. Nach Mitteilung des DIHT ist z.B. China unser wichtigster Handelspartner.

Als Unternehmensvermittler, Berater von Industrieunternehmen und Betreuer von deutsch-ausländischen Kooperationsprojekten wurden wir in letzter Zeit, neben anderen Branchen, von hunderten solcher Firmen angeschrieben. Sie wünschen sich Kooperationen mit Zulieferern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz als den Ländern der führenden Technologien des Automobilbaus.

Die Firmen sind in erster Linie interessiert zu investieren sowie Technologie, Firmenanteile oder ganze Firmen zu k a u f e n . Sie bieten auch den Aufbau von Joint-Ventures mit Marktzugang nach Fernost neben anderen Formen der Kooperationen. Solche Kooperationswünsche beziehen sich nicht nur auf Auto-Zulieferer, sondern auch andere Industriebetriebe. Es gibt kaum eine Branche, wo kein Kaufinteresse vorliegt.

Die Investoren suchen insbesondere e r t r a g s s t a r k e Unternehmen mit P o t e n t i a l & know-how. Die Investoren achten sehr konkret auf die Bonität und Qualität der Firmen.

B r a n c h e n f o k u s :

Wie ausgeführt, kommt neben den Branchen Automotive, Gießerei, Maschinenbau, Metallverarbeitung usw. auch EDV, Dienstleistungen, Ingenieurbüros, Elektrotechnik, Steuerungstechnik u. Automation sowie Dienstleistungen insbesondere auch Altenheimen, Pflegeheime usw. in Frage, da auch Kapitalanlagen gesucht werden.

U m s a t z g r ö ß e :

Kleinunternehmen und Handwerksbetriebe kommen für die genannten Käufer nicht in Frage.

K a u f p r e i s e :

Die Verkaufspreisvorstellungen sollten sich nach den üblichen Kritierien dh insbesondere Ertragskraft und Firmensubstanz richten. Die Käufer sind sehr fachkundig und ziehen in der Regel kompetente Fachleute hinzu.

V e r m i t t l u n g s p r o v i s i o n :

Wir bemerken, dass wir von den Investoren aus Fernost k e i n e Provision erhalten. Von daher beanspruchen wir vom europäischen Verkäufer für den Erfolgsfall eine Vermittlungsprovision.

Es gehört zu unseren leidvollen Erfahrungen, dass sich sehr viele Verkäufer mit wenig Verkaufsinteresse melden. um den Firmenwert zu testen. Das Kaufangebot des Käufers aus Fernost wird dann später anderen Kaufinteressenten genußvoll „präsentiert“.

In solchen Fällen bleiben wir – trotz hohem und langjährigen Aufwand – auf unseren Kosten „sitzen“. Wir müssen daher ein ernsthaftes Verkaufsinteresse sicherstellen und beanspruchen für den Einstieg ein kleines Starterhonorar. Dies wie ausgeführt mit dem Ziel, das ernsthafte und beständige Verkaufsinteresse sicherzustellen.

Das Kaufnteresse der Käufer aus Fernost kann belegt werden. Ggf. wären wir auch damit einverstanden, dass eine Vorabgebühr fällig wird, wenn wir einen Kaufinteressent ausgewiesen haben.

*.*


Kaufgesuche für Käufer aus China
Standort
Deutschland
Branche
Industrie
Art
Kaufgesuch
Umsatz
Vertraulich
Preis
V.H.B.
In Verbindung treten In Favoriten speichern

Reagieren auf das Profil

Sie können sich kostenlos und unverbindlich mit dem Profilanbieter in Verbindung setzen. Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse können Sie Ihr Interesse bekunden oder weitere Informationen anfordern. Die von uns angeforderten Daten dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme und werden daher vom Empfänger diskret behandelt.

So kommen Sie in Kontakt:

  • Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein
  • Wenn es bereits bekannt ist, melden Sie sich an oder klicken Sie auf Passwort vergessen
  • Füllen Sie dann das Antwortformular aus und senden Sie es ab
  • Wir prüfen Ihre Antwort und senden sie an den Anbieter
  • Der Anbieter wird Sie innerhalb von 7 Tagen kontaktieren
  • Haben Sie nach 7 Tagen nichts mehr gehört? Lass es uns wissen


Begleittext für Anbieter

  • Stellen Sie Ihre Fragen
  • Geben Sie an, woher Ihr Interesse kommt
  • Erzählen Sie etwas über Ihren Hintergrund

Eigen Kapital

Bitte beachten Sie: Die Finanzierung eines Unternehmenserwerbs erfordert einen Eigenbeitrag von mindestens 25%.


Diese Daten dienen nur zur Kontaktaufnahme. Die Daten werden von uns geprüft, bevor wir sie an den Anbieter senden. Antworten, die unvollständig sind oder falsche Informationen enthalten, werden nicht weitergeleitet.

Postleitzahl

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl und Hausnummer ein und die Adresse wird automatisch ausgefüllt.


E-mail

Überprüfen sie die eingegebennen Daten, andernfalls kann der Eigentümer Sie nicht kontaktieren.

Telefonnummer

Wenn wir Sie kontaktieren, werden wir dies immer vertraulich tun. Bitte geben Sie die richtige Nummer ein.

Handynummer

Wenn wir Sie kontaktieren, werden wir dies immer vertraulich tun. Bitte geben Sie die richtige Nummer ein.


Nachdem Sie diese Reaktion gepostet haben, wird automatisch ein Konto für Sie erstellt. Von hier aus können Sie diese und alle nachfolgende Reaktionen einfach verwalten. Erstellen Sie unten ein Passwort. Das Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein.