Menu

Profilnummer 66790

Heizung, Sanitär Klima gesucht

08/05/2015 Datum hinzugefügt

Standort

Deutschland

Allgemeine Information

Branche

Baugewerbe

Art des Unternehmens

Installationsfirma

Rechtsperson

LTD.

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

10 - 25

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

2.500.000 - 5.000.000

Preisvorstellung

V.H.B.

Ergebnis vor Steuern

100.000 - 250.000


Andere

Aus dem Bereich der Heizung, Klima, Energie u. Haustechnik s u c h e n wir ein Unternehmen der gleichen oder naheliegenden Branchen zu k a u f e n .

Es kommt eine Mehrheitsbeteiligung oder Gesamtübernahme in Frage.

R e g i o n e n : bevorzugt Süd- und /oder Ostdeutschland.

Bei einem Zukauf über kleinere Unternehmen dh. Umsatz 1 – 3 Mio € kommt bevorzugt die Region Süddeutschland & / oder Ostdeutschland in Frage.

Bei umsatzstarken Unternehmen ist die Region zweitrangig. Es kommt auch das deutsprachige Ausland in Frage.

B e t r i e b s w i r t s c h a f t l i c h e Kennziffern:

Eine positive Ertragslage wird positiv beurteilt. Grundsätzlich kommen auch Betriebe mit wenig befriedigender Ertragslage in Frage. Die Zukunftsperspektiven sollten positiv beurteilt werden.

Für einen Zukauf kommen folgende Branchen in Frage:

- Heizung, Sanitär, Klimatechnik, Lüftung

- Flaschnerei

- Bioenergie, Biogasanlagen

- Solartechnik

- Groß- u. Einzelhandel aus den genannten Branchen

- Ing.Büro aus den genannten Branchen HSK

- Dienstleister oder Personalberatung, Personalleasing mit dem Schwerpunkten HSK

- Hersteller / Produzent von Geräten und Maschinen aus dem Bereich HSK.

Der K a u f i n t e r e s s e n t ist eine Fachbetrieb mit mehr als 10 Mio.€ Umsatz und bester Bonität. Er möchte expandieren und ist in Deutschland, der Schweiz und Österreich tätigt. Der Kaufinteressent hat bereits mehrere Filialbetriebe in diversen Regionen. Der Ruf des Unternehmen ist gut.

K a u f p r e i s v o r s t e l l u g e n :

Die Kaufpreisvorstellungen des Verkäufers sollten sich nach den üblichen Kriterien dh. insbesondere Ertrag und Umsatz richten.

M i t a r b e i t e r : Es wäre gut, wenn entsprechende qualifiziertes Fachpersonal vorhanden wäre. Dies ist jedoch kein Ko-Kriterium. Die vorhandenen MA werden in der Regel mit übernommen.

Übergabekonditionen: Der Verkäufer muß für einen fließenden Übergang zur Verfügung stehen. Die Übergangszeit kann frei geregelt werden.