Menu

Profilnummer 102049

GmbH wegen Auswanderung zu Verkaufen Mit Ermäßigung

30/09/2020 Datum hinzugefügt

Standort

Deutschland

Allgemeine Information

Branche

IT-Branche

Art des Unternehmens

Softwareentwicklung

Rechtsperson

GmbH

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

< 5

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition
  • Investor


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

0 - 100.000

Preisvorstellung

0 - 100.000

Ergebnis vor Steuern

0 - 100.000


Firmengeschichte / Hintergrund

wegen Umzugspläne ins Ausland möchte ich meine GmbH (IT/Software) verkaufen, mit Ermäßigung auf 2000 EUR. -Sie war in München vom Ende 2012 bis Ende Juli dieses Jahres noch aktiv mit immer guter Bonität und Gewinn in diesem Jahr. Alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer. Mittlerweile ist die GmbH in Mainz umgezogen. -Momentan gibt es keine Angestellte und keine Aktivitäten mehr. Keine Grundvermögen. -Es besteht ein Konto bei Fidor Bank, eine Steuernummer und USt-ID Nr. -Es besteht eine Adresse bei einem Büro-Service mit Sekretariat, kann aber jederzeit gekündigt werden. -Ich habe alle Unterlage in elektronischer Form. In Papierform habe ich die letzten zwei notariellen Änderungen, den Gesellschaftsvertrag im Original, die letzten drei Steuerbescheide und noch diverse Unterlagen. -Ich habe eine Bonitätsnachweis parat von Creditreform. -da ich durch den Verkauf den langwierigen Liquidationsweg erspare, ermäßige ich das Angebot.


Firmenaktivitäten

IT/Software


Andere

-Es bleiben noch die Steuern von den ersten sieben Monaten des Jahres 2020 in Höhe von knapp 11.000 zu bezahlen. Wir dürfen diese erst im Jahr 2021 elektronisch anmelden und überweisen, daher bleiben diese mit dem Grundkapital auf dem Konto damit der neue Inhaber diese mit seinem Gewinn/Verlust abrechnen bzw. versteuern lässt.