Profilnummer 104644

Entwickler neuartiger Ultraschall Technologie

06/05/2022 Datum hinzugefügt

Standort

Auch interessant für diese Region (en)

Ganz Deutschland

Allgemeine Information

Branche

Industrie

Art des Unternehmens

Medizinprodukteindustrie

Rechtsperson

Ausländische Rechtsperson

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Jung Unternehmen

Mitarbeiter in FTE

5 - 10

Art des Käufers

Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

Vertraulich

Preisvorstellung

> 5.000.000

Ergebnis vor Steuern

Vertraulich


Firmengeschichte / Hintergrund

Das Unternehmen wurde vor über 10 Jahren gegründet und ist ein diagnostisches Ultraschallunternehmen, das die in Ultraschallsignalen enthaltenen Informationen so weit nutzt, dass es neue Maßstäbe in der Bildgebung und Diagnose von Sehnen, Bändern und Muskeln setzt.


Firmenaktivitäten

Das Unternehmen hat eine Bildgebungsmodalität entwickelt, die einen echten Einblick in die Ultrastruktur gibt (zeiteffizient und zu einem Bruchteil der Kosten im Vergleich zu einem MRT-Scan). Es ist bedienerunabhängig, hochgradig reproduzierbar und empfindlich, um sogar den Beginn von Verletzungen zu erkennen.

Zu diesem Zeitpunkt hat das Unternehmen bereits Umsätze erzielt und verfügt über eine installierte Basis von ca. 80 Systeme auf der ganzen Welt verteilt.

Die Kunden des Unternehmens sind sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin tätig.

Derzeit verkauft das Unternehmen ca. 10-15 Systeme jährlich mit einer Bruttomarge von 65 % bis 70 %.


Alleinstellungsmerkmale

Bisher sind Ultraschall und MRT die einzigen verfügbaren bildgebenden Verfahren. Diesen Modalitäten mangelt es jedoch an Auflösung oder Sensitivität und Spezifität und sie sind extrem bedienerabhängig.

Die vom Unternehmen entwickelte Technik gibt einen echten Einblick in die Ultrastruktur der Sehnen, Bänder und Muskeln zu einem Bruchteil der Kosten, beispielsweise im Vergleich zu einem MRT-Scan.

Darüber hinaus ist diese Technik weitaus weniger zeitaufwändig, da Scans innerhalb weniger Minuten und die anschließende Analyse und Interpretation innerhalb weiterer Minuten durchgeführt werden können.


Andere

Das Alter einiger Aktionäre in Verbindung mit dem Fehlen eines Nachfolgers veranlasste sie, ernsthaft über die Möglichkeit nachzudenken, ihre Anteile an der Gesellschaft an eine dritte (strategische) Partei zu verkaufen.

Darüber hinaus wollen die Gesellschafter die Kontinuität und das gesammelte Wissen im Unternehmen gewährleisten und so das entwickelte System/Produkt und sein enormes Potenzial für den Markt erhalten.

In dem Moment, in dem das Unternehmen Teil einer strategischen Partei mit beträchtlicher Verkaufs- und Marketingmacht auf der ganzen Welt wird, kann der Verkauf zweifellos auf ein paar hundert Systeme pro Jahr gesteigert werden.