Profilnummer 105108

Ambulanter Pflegedienst Rheinland-Pfalz

15/08/2022 Datum hinzugefügt

Standort

Rheinland-Pfalz

Allgemeine Information

Branche

Gesundheits- und Sozialwesen

Art des Unternehmens

Andere

Rechtsperson

GmbH

Art der Transaktion

Assets / liabilities

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

10 - 25

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition
  • Investor


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

500.000 - 1.000.000

Preisvorstellung

100.000 - 250.000

Ergebnis vor Steuern

100.000 - 250.000


Firmengeschichte / Hintergrund

Die Erbringung ambulanter Pflegeleistungen nach SGB V und SGB XI, Betreuung und Hauswirtschaft und die Beratung von Pflegegeldempfängern nach §37.3 SGB XI; ambulante Pflegeleistungen nach SGB V und SGB XI, Betreuung und Hauswirtschaft.


Mehr als 120 Kunden werden zu den regelmäßig erforderlichen Beratungseinsätzen nach § 37.3 besucht; aus dieser Gruppe resultieren häufig bei gestiegenem Pflegebedarf neue Aufträge.


Der Pflegedienst kann mittelfristig allein aus unregelmäßigem Auftragsbestand auf mehr als 200 Patienten ausgebaut werden.


Firmenaktivitäten

Rechtsform:
GmbH


Erträge:
Jahresumsatz mehr als 800.000 € / EBIT bei marktüblichem sehr guten GF-Gehalt 30.000 € + (17 Mitarbeiter/innen)


Alleinstellungsmerkmale

Ausgezeichneter Ruf in der Region und hohe zertifizierte Pflegequalität.

Das Unternehmen kann direkt neue Patienten aufnehmen.


Andere


Gewünscht wird ein/e Nachfolger/in möglichst mit Pflegeexpertise und agil-kooperativem Führungsstil.


Ein besonderer Wert wird auf Ehrlichkeit und Empathie gelegt; reine Zahlenaffinität reicht nicht aus! Darüber hinaus sollte der Käufer/die Käuferin die notwendige Kompromiss-bereitschaft sowie das Wissen und Know-how aus der Pflege mitbringen.


Der bisherige Geschäftsführer steht in einer Übergangszeit von bis zu einem Jahr zur Unterstützung und Beratung zur Verfügung.