Menu

Profilnummer 66391

Pflegeimmobilienträger KG verkauft Anteile an Komanditisten

24/11/2012 Datum hinzugefügt

Standort

Mecklenburg-Vorpommern

Allgemeine Information

Branche

Dienstleistung

Art des Unternehmens

Gesundheitsvorsorge

Rechtsperson

GmbH

Art der Transaktion

Assets / liabilities

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

< 5

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

100.000 - 250.000

Preisvorstellung

100.000 - 250.000

Ergebnis vor Steuern

100.000 - 250.000


Andere

Trägergesellschaft (GmbH & Co. KG i.G.) einer Immobilie für innovatives Modellprojekt in der Seniorenbetreuung sucht Investoren als Komanditisten. Das Projekt wird von der führenden Pflegekasse des Landes begleitet und nach SGB XI und PNG mit 250 000 EUR finanziell unterstützt. Es handelt sich dabei um ein sehr rentables Immobilienprojekt mit 1440 m² vermietete Fläche und Mieteinnhamen von 104.000 EUR p.a.

Angeboten wird eine Beteiligung an KG von 50% für 250.000 EUR. Das Kapital von 150.000 EUR dient der KG als Bonitätsgrundlage für die KfW-Finanzierung und wird auf dem Bankkonto der KG bei der Hausbank geparkt. Die nutzungskonformen Modernisierungsmassnahmen an Projektimmobilie sollen von KfW in Rahmen der Förderprogramme finanziert werden bzw. kann die Finanzierung diese Massnahmen im Umfang von ca. 600.000 EUR vom Investor/-en zum marktüblichen Konditionen übernohmen werden.

Die Rendite bei der Veräusserung der KG nach 12 Monaten seit dem Projektbeginnn wird dank Leverage-Effekt mind. 160% betragen, beim Kapitalertrag für den Erwerber aus der Vermietung an den Generalmieter von 8,0% p.a. Bzw. wird die KG einvernämlich mit Investoren weitere Projekte dieser Art realisieren.

Federführend für die KG ist eine Wirtschaftskanzlei GmbH.