Menu

Profilnummer 66431

Ladenhotel an der Costa del Sol

25/11/2014 Datum hinzugefügt

Standort

Spanien

Allgemeine Information

Branche

Freizeit

Art des Unternehmens

Hotels

Rechtsperson

GmbH

Art der Transaktion

Assets / liabilities

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

< 5

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

100.000 - 250.000

Preisvorstellung

1.000.000 - 2.500.000

Ergebnis vor Steuern

Vertraulich


Andere

Zur Übernahme wird ein komplett im betrieb befindliches Ladenhotel in der Altstadt einer Stadt rund 35 min entfernt von Malaga Airport an der östlichen costa del Sol. Der Strand und der Golfcourse sind nur 4,5 km entfernt.

Das Hotel ist in einem 300 Jahre alten maurischen Palast untergebracht und wurde vor 7 Jahren komplett unter Erhaltung des erwürdigen Karakters und der geltenden Gesetzgebung restauriert. Aktuell wurde das Hotel als bestes Ladenhotel von Andalusien bewertet und ist bei vielen der Top-Buchungsseiten gelistet.

Das Hotel hat neun luxeriöse ensuite Zimmer, wovon eines als Familiensuite fungiert. Des Weiteren gibt es zwei grosse Appartments mit Wohnküche, Schlafzimmer ensuite mit begehbarem Kleiderschrank und einem zweiten Badezimmer.

Auf dem Dach befindet sich eine Terrasse, der Spabereich mit Sonnenterrasse und eine Lounge. Im hinteren Gartenbereich sind Orangen- und Avocadobäume gepflanzt sowie eine Aussenküche mit Terrasse für 24 Personen.

Für den richtigen Unternehmer gibt es viele Möglichkeiten, Wachstum zu realisieren. Er kann zum Beispiel noch einen Restaurationsbetrieb mit der bereits vorhandenen Genehmigung beginnen. Aktuell läuft das mit einer Teilzeitkraft unter Regie des jetzigen Eigentümers.

Die Transaktion beinhaltet die Immobilie, das Inventar, den Goodwill, den Kundenstamm, die Website und die spanische S.L.(ähnlich GmbH) mit 365 Tageöffnung und allen notwendigen Genehmigungen und die Infrastruktur. Die letzte Renovierung wurde 2012 durchgeführt.

Verhandlungsbasis € 1.500.000

Reaktionen bitte auf Englisch