Menu

Profilnummer 66440

Internationale Großhandel für Veterinär

23/05/2017 Datum hinzugefügt

Standort

Europe

Allgemeine Information

Branche

Großhandel

Art des Unternehmens

Andere

Rechtsperson

AG & CO KG.

Art der Transaktion

Assets / liabilities

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

5 - 10

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

2.500.000 - 5.000.000

Preisvorstellung

1.000.000 - 2.500.000

Ergebnis vor Steuern

Vertraulich


Andere

Betreff:

Die Übernahme einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit 100 % der Anteile.

Grund für den Verkauf:

Der heutige west-europäische Eigentümer betreibt das Unternehmen seit fast 15 Jahren und hat es in Sachen Produkt- und Kundenniveau auf ein solches Niveau gebracht, dass er sich ersetzbar gemacht hat.

Nach dieser Periode von Auf- und Ausbau der Firma möchte er sich gerne auf andere Aktivitäten konzentrieren. In seiner direkten Umgebung ist sowohl im privaten Bereich (Kinder), wie auch innerhalb des Unternehmens (Mitarbeiter) kein Nachfolger vorhanden.

Unternehmensprofil:

Das Unternehmen konzentriert sich auf den Verkauf von qualitativ hochwertigen Futtermittelzusätzen sowie von Produkten für den Veterinärsektor. Abnehmer sind (mittel-)große Agrarbetriebe und Tierkliniken.

USPs:

- Professionelle Kunden, hierdurch relativ hoher Umsatz je Mitarbeiter

- Kenntnisse des Sektors bei erfahrenen Mitarbeitern

- Mitarbeiter, die über Produktkenntnisse verfügen und Probleme lösen können

- Qualitativ hochwertige Erzeugnisse

Mitarbeiter:

In dem Unternehmen arbeiten neben dem Geschäftsführer mit erheblichen Geschäftsanteilen noch 5 Mitarbeiter (4,2 Vollzeitkräfte), die sich vor allem auf Vertrieb/Akquise, direkten Kundenkontakte, Auftragsbearbeitung und Verwaltung fokussieren. Der Geschäftsführer mit erheblichen Geschäftsanteilen (0,8 Stelle) beschäftigt sich mit dem Lieferantenkontakt sowie den Key Accounts und der Führung des Salesteams.

Standort:

Das Unternehmen liegt in Ost-Europa und hat dort in einigen Ländern bereits eine herausragende Position erreicht. Man operiert von einem repräsentativen Bürogebäude (Miete) mit eigenem Lager aus.

Jahr 2014

Umsatz (€) 2.500.000

Bruttomarge (%) 12,5

Jahr 2015

Umsatz (€) 3.000.000

Bruttomarge (%) 15

Jahr 2016

Umsatz (€) 3.500.000

Bruttomarge (%) 14,5

Jahr P 2017

Umsatz (€) 4.000.000

Bruttomarge (%) 14,5

Anmerkungen:

Das Unternehmen kann eine interessante Ergänzung für strategische Parteien darstellen, die ihren Marktanteil in Ost-Europa ausbauen möchten, oder für einen international ausgerichteten MBI-Kandidaten mit hinreichenden Kenntnissen und Affinität für den Markt. Der derzeitige Eigentümer steht für einen bestimmten Zeitraum in Sachen Übertragung des Netzwerks, Know-hows und anderer Tätigkeiten zur Verfügung.

Fixer und variabler Kaufpreis:

Der Kaufpreis für 100% der Anteile basiert auf einem fixen Anteil in Höhe von € 1.400.000 (Eigenvermögen ca. € 700.000) und einem variablen Teil in Form einer Earn-out Regelung.

Ein potentieller Käufer muss über ein Eigenvermögen in Höhe von € 350.000,- verfügen.