Menu

Profilnummer 66474

Angebotene aktive Beteiligung an Metallbearbeiter

03/02/2009 Datum hinzugefügt

Standort

Bayern

Allgemeine Information

Branche

Industrie

Art des Unternehmens

Metallindustrie

Rechtsperson

Keiner

Art der Transaktion

Assets / liabilities

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

10 - 25

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

1.000.000 - 2.500.000

Preisvorstellung

250.000 - 500.000

Ergebnis vor Steuern

Vertraulich


Andere

Das Unternehmen mit Sitz und Betrieb in Nordbayern ist vor wenigen Jahren durch eine ?bernahme (Nachfolge durch Management-Buy-In) entstanden und hat sich seitdem enorm weiter entwickelt.

Der Personalstand ist inzwischen auf insgesamt 20 Mitarbeiter (davon 5 Auszubildende) gewachsen, die im laufenden Gesch?ftsjahr mit Kunden im In- und Ausland einen Umsatz von rd. 1,5 Mio. Euro erwirtschaften werden.

Partnerschaftliche Gesch?ftsbeziehungen bestehen zu renommierten Herstellern und Betreibern von Investitionsg?tern. F?r Abnehmer in verschiedenen Industriezweigen werden Metallprodukte hergestellt, die beim Betrieb von speziellen Maschinen und Anlagen eingesetzt und dabei verbraucht werden, so dass kontinuierlich Nachk?ufe der Kunden entstehen.

Diese Verschlei?artikel sind mit erheblichem Aufwand st?ndig verbessert worden und bieten den Kunden nachweislich einen h?heren Gebrauchsnutzen als vergleichbare Wettbewerbsprodukte. F?r einige Produktinnovationen ist kurzfristig mit dem Abschluss der Patentverfahren zu rechnen.

Mit den bereits get?tigten Investitionen in eine moderne technische Ausstattung ist das Unternehmen in der Lage, kleine St?ckzahlen h?chst flexibel und kurzfristig ganz nach Kundenwunsch anzufertigen. Weitere Investitionen zur Erweiterung des Maschinenparks werden den Umsatz in den n?chsten Jahren auf 3 Mio. Euro verdoppeln.

Zur Realisierung dieses Wachstums und zur Verst?rkung der Kapitalbasis bieten die Gesellschafter die M?glichkeit, sich mit einer Kapitaleinlage von bis zu 0,4 Mio. Euro am Unternehmen zu beteiligen und seine weitere Entwicklung aus der Position des Gesch?ftsf?hrers (idealerweise f?r Marketing und Vertrieb) aktiv mit zu gestalten.

Ernsthafte Interessenten erhalten nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitsvereinbarung und gegen Kapitalnachweis bzw. Selbstauskunft weitere detailliertere Informationen beim beauftragten Beratungsunternehmen.