Menu

Profilnummer 66742

Exklusiver Hochbau zu verkaufen

05/07/2013 Datum hinzugefügt

Standort

Europe

Allgemeine Information

Branche

Baugewerbe

Art des Unternehmens

Landwirtschaftlich

Rechtsperson

AG & CO KG.

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

10 - 25

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

> 5.000.000

Preisvorstellung

> 5.000.000

Ergebnis vor Steuern

500.000 - 1.000.000


Andere

Hochbauunternehmen der S p i t z e n k la s s e

Seit nunmehr fast einem halben Jahrhundert steht das Bauunternehmen im Dienste der Kunden und erfüllt deren Wünsche mit größter Zufriedenheit.

Erklärtes Ziel ist es, mit bestens ausgebildeten Mitarbeitern höchste Qualitätsansprüche zu erbringen, und die Zufriedenheit der Kunden zu erfüllen.

Das Unternehmen stellt höchste Wohnqualität mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis sowie Termintreue als Maßstab des Handels an vorderste Stelle.

Das Bauunternehmen bedient ausschließlich anspruchsvolle VIP-Kunden.

Die Baufirma verfügt über ein jahrelanges breites Know-how auf dem Sektor Bau, welches individuell in allen Ausbaustufen, von der Planung bis zum schlüsselfertigen Wohnhaus, jeden Wunsch des Bauherrn erfüllt.

Energiesparendes Bauen, flexible Grundrisse und das Umsetzen von Sonderwünschen gehört zum Standard.

Auch der Umfang der angebotenen Leistungen ist flexibel und geht weit über das ansonsten übliche hinaus. Von der individuellen Planung, bis hin zur Auswahl, Koordination und Kontrolle unterschiedlicher Gewerbeleistungen und sogar das Einholen von Finanzierungsangeboten einschließlich der Anlage des Gartens – wird alles erledigt.

Auf Kundenwunsch können Festpreise und –termine vereinbart werden. Zum fix definierten Preis, zum definierten Termin und … und … dem eingesetzten Material usw.

Der Kunde hat die Auswahl innerhalb der bekannten Ausbaustufen:

- Rohbau

- Fassadenfertig

- Belagsfertig bis zu

- Bezugsfertig ggf. mit Gartenanlagen, Zufahrtstrasse, Gehwege

Baumaterial wird entsprechend den Kundenwünschen eingesetzt. Sowohl Ziegel, Hebelsteine, Holz.

G e b ä u d e s a n i e r u n g einschließlich energetischer Umbau, Einbau von Solaranlagen erfolgt entsprechend den Kundenwünschen,

Gewerbebau, Gewerbehallenbau, Alten- u. Seniorenwohnanlagen wird auf Kundenwunsch konzipiert und fachmännisch durchgeführt.

Fenster u. Türen, Wintergärten werden wahlweise mit Profilen von Internorm oder Schüco erstellt.

R e g i o n : Österreich

B e t r i e b s w i r t s c h a f t l i c h e Kurzinformation:

Umsatz: 6 – 10 Mio €

Ertrag: 8 bis 12 % Umsatzrendite, wobei ein angemessener GF-Gehalt das Betriebsergebnis bereits geschmälert hat.

K u n d e n :

Die Kunden sind überwiegend a n s p r u c h s v o l l e V I P –K u n d e n aus dem näheren Umfeld des Unternehmens. In geringerem Umfange auch öffentliche Verwaltung oder Firmen.

Betriebs- u. Geschäftsausstattung:

Die Geschäftsausstattung ist modern, repräsentativ und einladend. Die Geschäftsräume entsprechen dem besonderen Flair, das dieses Unternehmen umgibt.

M a s c h i n e n p a r k :

Das Unternehmen hat die zum Geschäftsbetrieb notwendigen Maschinen und Einrichtungen. Der Maschinenparkt entspricht höchsten Ansprüchen.

I m m o b i l i e n :

Die Immobilie kann wahlweise übernommen oder angepachtet werden.

Das Unternehmen ist Eigentümer einiger Vorratsgrundstücke in ausgewählten Lagen. Diese kann der Käufer übernehmen oder sich eine Kaufoption einräumen lassen.

V e r b i n d l i c h k e i t e n & Forderungen, Barkapital:

Das Unternehmen hat geringe//keine Bankverbindlichkeiten. Es bestehen sporadisch entsprechende Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen.

Das Unternehmen verfügt über ein ansprechendes Barkapital, das der Käufer übernimmt oder das auch vorher an den Verkäufer ausgeschüttet werden kann.

E i g e n k a p i t a l :

Das Unternehmen hat ein bilanzielles Eigenkapital von ü b e r 1 Mio €.

V e r k a u f s p r e i s v o r s t e l l u n g e n (VHB):

Die Verkaufspreisvorstellungen orientieren sich an den bekannten Kriterien insbesondere an Umsatz und Ertrag sowie Firmensubstanz.

Die Verkaufspreisvorstellungen – ohne Immobilien und ohne Barkapital - bei rd. 5 Mio € VHB.

A n f o r d e r u n g e n an den Käufer:

Der Käufer benötigt entsprechende praktische bautechnische Erfahrungen und Kenntnisse, kaufmännische Kenntnisse sowie ein Eigenkapital von mindestens 500 T€ - je nach Finanzierungsmodell

Da das Bauunternehmen ausschließlich anspruchsvolle Kunden der gehobenen Klasse anspricht, werden vom Käufer auf gute Umgangsformen erwartet.

K a u f p r e i s v o r s t e l l u n g e n :

Der Verkäufer ist bezüglich der Kaufpreismodalitäten sehr flexibel.

Die Kaufpreisvorstellungen liegen bei rd. 5 Mio € (VHB) und sind in Anbetracht der Firmensubstanz sowie der Ertragslage als käuferfreundlich zu bezeichnen.

Das (umfangreiche) Immobilienvermögen kann angepachtet oder es kann eine Kaufoption eingeräumt werden.