Menu

Profilnummer 66896

Ölmühle in Südostungarn

07/03/2008 Datum hinzugefügt

Standort

Europe

Allgemeine Information

Branche

Industrie

Art des Unternehmens

Andere

Rechtsperson

Keiner

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

10 - 25

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

Vertraulich

Preisvorstellung

V.H.B.

Ergebnis vor Steuern

Vertraulich


Andere

Ölmühle in Südostungarn zu verkaufen

Grundstücke:

9.297 m²

Industriepark: Gas-, Wasser-, Stromversorgung und

Kanalisation sind vorhanden, Straßenanbindung und Industriegleise sind vorhanden, mit neuen Gebäuden

1.896 m²

Lagerhalle

Pressbetrieb: 612 m² + Büro 39 m²

2 Silos, Trocknungsanlage, Säuberungsanlage 1600m²,

Ölbehälter 5.000 m³

1054 ha

Industriegebiet – Absetzgewässer

2921 m²

Betriebsgelände

Gas- Wasser- Stromversorgung und Kanalisation sind vorhanden,Straßenanbindung und Industriegleise sind vorhanden, Lagerräume, Werkstatt ca. 300 m²

5220 m²

Betriebsgelände

Pumpenanlage 250 m²

Ölbehälter 1.000 m³

81,160 ha

Lehmgrube

Ölmühle:

9 neue Pressen der Firma Farmet (Tschechei)

Technologie:

Kaltpressung im zwei Stufen: Erster Pressvorgang, zweiter Pressvorgang, Filterung, Entschleimung (mechanisch und chemisch – nur wenn notwendig ist)

Kapazität:

60.000 Tonnen Raps/Jahr

20 - 22.000 Tonnen Rapsöl

36 - 38.000 Tonnen Ölkuchen

Vorhandene Verträge:

Raps:

mit 3 verschiedenen Firmen insgesamt 37.000 Tonnen - 5 Jahre andere Firma 6 Tonnen - 1 Jahr

Lagerung vom Raps:

Fa-1: 8.000 m³ - unbegrenzt

Fa-2: 14.400 m³ - 10 Jahre

Fa-3: 5.400 m³ - unbegrenzt

Rapsöl:

15.000 Tonnen 5 + 5 Jahre

(Kündigungsmöglichkeit nach FOSFA)

Ölkuchen:

37.000 Tonnen 1 Jahr, verlängerbar, Preisverhandlung quartalsweise

Preis: auf Anfrage