Menu

Profilnummer 67632

Online Shop für LIFESTYLE - FAN WEAR im Sport und Freizeitbereich

17/01/2019 Datum hinzugefügt

Standort

Bayern

Allgemeine Information

Branche

Dienstleistung

Art des Unternehmens

Internet-Dienste

Rechtsperson

LTD.

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

< 5

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

100.000 - 250.000

Preisvorstellung

100.000 - 250.000

Ergebnis vor Steuern

0 - 100.000


Firmengeschichte / Hintergrund

Das Unternehmen wurde in 2016 in Österreich gegründet und hat sich als Großhändler mit eigenen Onlineshop etabliert. Hauptsächlich werden Artikel einer großen Deutschen Marke vertrieben. Die an Einzelhändler im Bereich Österreich, Schweiz sowie Deutschland verkauft werden sowie an Endkunden über den Online Shop. Die Gewinnspanne beträgt im Endkunden Geschäft 100% und im Großhandel 25%. Das Unternehmen wurde in 2018 nach Deutschland verkauft und hat einen Stationären Shop in Süddeutschland eröffnet um sich im Endkundengeschäft noch stärker zu präsentieren.


Firmenaktivitäten

Für das Jahr 2019 ist die Etablierung eines Shops in Shop Franchise Systems geplant. Dieser wird für eine spezielle Branche zur Verfügung gestellt, um im Großhandel in Europa stärker zu wachsen.

Aufbau der Kernmarke für den Online Vertrieb an Endkunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Umsatz 2017 : 130.000,- €

Umsatz 2018 : 190.000,- €

Umsatz 2019 : 350.000,- € geschätzt

Umsatz 2020 : 500.000,- € geschätzt (Franchise System In Europa)

Umsatz 2021 : 1.000.000,- € geschätzt (Franchise System In Europa)

Alle geschätzten Umsatzzahlen wurden zurückhaltend prognostiziert.


Alleinstellungsmerkmale

Es gibt in Deutschland kein mittelständiges Unternehmen das sich so positioniert hat. Für das Franchise Projekt liegen sehr viele Kernkompetenzen in der speziellen Branche vor. Hier haben wir ein alleinstellungsmerkmal. Alle Marken sind geschützt und eingetragen. 


Andere

Das Beteiligungsunternehmen (Gesellschafterin) möchte in den nächsten drei Jahren Ihre Strategische Ausrichtung ändern und aus diesen Grund diese Beteiligung verkaufen. Wir haben hier einen klassischen Start up, das aber vom Umsatzvolumen max. in den zweistelligen Mio. Bereich landen kann. Interessenten werden aus dem Stationären Handel gesucht, die mit dieser Beteiligung ihre Online Kompetenz erheblich erweitern möchten. Die Branche wäre Sport und Freizeit. Möglich wäre auch eine Beteiligung für die nächsten drei Jahre und in drei Jahren dann eine Übernahme des Unternehmens.


Fotos