HKS Fachbetrieb aus dem Saarland zu verkaufen

Saarland

Allgemeine Information

Branche:
Baugewerbe

Art des Unternehmens:
Installationsfirma

Rechtsperson:
Legal (edited)

Art der Transaktion:
Anteile

Art des Käufers:

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition

Lebensphase Unternehmen:
Etabliert ab 5 Jahre


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr:
1.000.000 - 2.500.000

Ergebnis vor Steuern:
100.000 - 250.000

Preisvorstellung:
V.H.B.

Mitarbeiter in FTE:
5 - 10


Andere

Im Mandantenauftrag hat AH einen leistungsfähigen Heizung-, Sanitär- und Lüftungstechnikhandwerksbetrieb aus dem Saarland zu v e r k a u f e n .

Die ersten Informationen zum Fachbetrieb:

Der Fachbetrieb existiert schon seit einem halben Jahrhundert und wird ausschließlich altershalber verkauft.

Der Betrieb erbringt einen breiten Leistungskatalog, dieser umfasst

technische Gebäudesysteme

Energieservice einschl. Solarinstallationen u. Bioenergie

Badgestaltung

Beratung, Planen und Ausführung von Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- u. Klimatechniklösungen (SHKLösungen)

Installation und Beratung Solartechnik

Umweltschutz, Abwasser, Sicherheitstechnik.

Das Unternehmen genießt am Markt einen guten Ruf, ist kundenorientiert aufgestellt und beschäftigt engagierte und motivierte Mitarbeiter.

R e g i o n : Der Betriebsstandort ist eine Kleinstadt im Saarland

Der Geschäftsbetrieb erstreckt sich im Wesentlichen auf den Großraum des Saarlandes.

Betriebswirtschaftliche K u r z i n f o r m a t i o n:

Umsatz in €: 1 – 3 Mio.€ mit leicht steigender Tendenz.

Ertrag in % 6 – 10 % beständig.

Ein angemessener GF-Gehalt und die Mieten an die Ehefrau, haben das Betriebsergebnis bereits geschmälert.

Anzahl der MA: 5 – 10 Facharbeiter zzgl eines Azubi.

Nach Unterzeichnung einer Verschwiegenheits- u. Provisionsvereinbarung werden die Bilanzen und weitere Informationen zur Verfügung gestellt.

U n t e r n e h m e n s t ä r k e n :

- Breite Dienstleistungspalette

- anerkannt hohe Zuverlässigkeit, Qualität und Flexibilität bei der

Projektabwicklung von SHK-Lösungen

- ca. 300 Wartungs- und Serviceverträge

- 24h - Instandhaltungs- und Entstörungsdienstleistungen

- hohe Kundenbindung und –zufriedenheit

- beständig gute und über dem Branchendurchschnitt liegende Ertragslage.

K u n d e n s t r u k t u r :

Die Kundenstruktur ist breit gestreut. Es bestehen keine Abhängigkeiten von Kunden. Die Kunden kommen aus dem näheren Umfeld des Fachbetriebes.

I m m o b i l i e :

Die Immobilie ist zweckentsprechend und vielseitig nutzbar. Die Immobilie kann wahlweise käuflich übernommen oder langfristig zu einer ortsüblichen Miete angemietet werden.

Die Immobilie bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und liegt verkehrsmäßig günstig in einer Kleinstadt im Saarland. .

Die Immobilie umfasst Besprechungs-, Büro-, Ausstellungs- u. Lagerräume.

Betriebs- u. Geschäftsausstattung:

Das Unternehmen verfügt über eine zweckentsprechende Betriebs- und Geschäftsausstattung. Mit zum Betriebsvermögen gehören mehrere PKWs und Kleintransporter.

In den Ausstellungsräume sind Fachartikel (Sanitärartikel, Fliesen usw.) zu sehen.

Verkaufspreisvorstellungen und Übergabemodalitäten (VHB):

Die Verkaufspreisvorstellungen liegen ohne Immobilie, ohne Verbindlichkeiten ohne Forderungen gegenüber dem Verkäufer ohne Übergabe von Barvermögen/Cash bei etwas unter 1 Mio. € (VHB).

Wie ausgeführt kann die Immobilie käuflich erworben oder langfristig angemietet werden.

Der Verkäufer möchte sein Lebenswerk sichern und steht dem Nachfolger für eine Einarbeitungsphase zur Verfügung.

Verbindlichkeiten & Lasten:

Das Unternehmen hat keine Bankverbindlichkeiten, was als Beleg für die gute Ertragslage zu sehen ist. Der Käufer übernimmt l a s t e n f r e i und ohne Bargeld und Forderungen!

Der Verkäufer möchte sein Lebenswerk sichern und steht für eine Übergangsphase zur Verfügung.

Objekteignung:

Der Fachbetrieb eignet sich für einen Existenzgründer als auch einen bestehenden Betrieb, der seine Marktpräsenz stärken möchte. Die Verkaufspreisvorstellungen sehen wir als käuferfreundlich an.

Kennwort: HKS Saarland

*..*


Reagieren auf das Profil

Sie können sich kostenlos und unverbindlich mit dem Profilanbieter in Verbindung setzen. Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse können Sie Ihr Interesse bekunden oder weitere Informationen anfordern. Die von uns angeforderten Daten dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme und werden daher vom Empfänger diskret behandelt.

So kommen Sie in Kontakt:

  • Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein
  • Wenn es bereits bekannt ist, melden Sie sich an oder klicken Sie auf Passwort vergessen
  • Füllen Sie dann das Antwortformular aus und senden Sie es ab
  • Wir prüfen Ihre Antwort und senden sie an den Anbieter
  • Der Anbieter wird Sie innerhalb von 7 Tagen kontaktieren
  • Haben Sie nach 7 Tagen nichts mehr gehört? Lass es uns wissen


Begleittext für Anbieter

  • Stellen Sie Ihre Fragen
  • Geben Sie an, woher Ihr Interesse kommt
  • Erzählen Sie etwas über Ihren Hintergrund

Eigen Kapital

Bitte beachten Sie: Die Finanzierung eines Unternehmenserwerbs erfordert einen Eigenbeitrag von mindestens 25%.


Diese Daten dienen nur zur Kontaktaufnahme. Die Daten werden von uns geprüft, bevor wir sie an den Anbieter senden. Antworten, die unvollständig sind oder falsche Informationen enthalten, werden nicht weitergeleitet.

Postleitzahl

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl und Hausnummer ein und die Adresse wird automatisch ausgefüllt.


E-mail

Überprüfen sie die eingegebennen Daten, andernfalls kann der Eigentümer Sie nicht kontaktieren.

Telefonnummer

Wenn wir Sie kontaktieren, werden wir dies immer vertraulich tun. Bitte geben Sie die richtige Nummer ein.

Handynummer

Wenn wir Sie kontaktieren, werden wir dies immer vertraulich tun. Bitte geben Sie die richtige Nummer ein.


Nachdem Sie diese Reaktion gepostet haben, wird automatisch ein Konto für Sie erstellt. Von hier aus können Sie diese und alle nachfolgende Reaktionen einfach verwalten. Erstellen Sie unten ein Passwort. Das Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein.