Menu

Profilnummer 66453

Bestattungsunternehmen sucht Nachfolger

12/04/2017 Datum hinzugefügt

Standort

Deutschland

Allgemeine Information

Branche

Dienstleistung

Art des Unternehmens

Andere

Rechtsperson

LTD.

Art der Transaktion

Anteile

Lebensphase Unternehmen

Etabliert ab 5 Jahre

Mitarbeiter in FTE

5 - 10

Art des Käufers

  • MBI-Kandidat
  • Strategische Akquisition


Finanzinformation

Umsatz letztes Geschäftsjahr

500.000 - 1.000.000

Preisvorstellung

V.H.B.

Ergebnis vor Steuern

100.000 - 250.000


Andere
Allgemeine Angaben zum UnternehmenUnternehmensgegenstand:Zum Verkauf steht ein renommiertes, gut eingeführtes Bestattungsunternehmen.Das Institut bietet u.a. folgende Leistungen: - Bestattungsarten: Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Seebestattungen, Waldbestattungen und anonyme Bestattungen. - Behördengänge und Erledigungen sämtlicher Formalitäten. - Organisation der gesamten Trauerzeremonie: Floristik, Trauermusik und Lokalisation (geräumige Trauerhalle)Das Unternehmen befindet sich in guter Liquiditätssituation und hat lediglich einen direkten Konkurrenten in der Region.Vermögen, Angebot:Verkauf des Unternehmens / seiner Vermögenswerte bis zu 100 %. - Immobilien (Miete / Kauf nach Vereinbarung mögl.) - Substanz (Fahrzeuge, EDV-Arbeitsplätze, Inventar, Lagerbestand) - Organisation (EDV-Organisation, Ablauforganisation, Mitarbeiter…) - als Asset / Share dealStandort und Historie:Das Unternehmen befindet sich in strategisch guter Lage in eigenen Räumlichkeiten in Mitteldeutschland. Es wurde vor über 20 Jahren vom jetzigen Inhaber gegründet und ist erfolgreich am Markt tätig. Mitarbeiter:Der Mitarbeiterstamm umfasst sechs angestellte Fachkräfte, zwei Aushilfen, sowie einen freien Mitarbeiter.Entwicklungspotential:Die gute räumliche Lage, sowie die attraktive Konkurrenzsituation zeigen ein nach wie vor hohes Entwicklungspotential auf. Im Kreisgebiet des Unternehmens gibt es ca. 13 Konkurrenzanbieter. Im Sitz des Unternehmens ist jedoch lediglich ein weiteres Bestattungsunternehmen ansässig, obgleich dort über 30 Prozent der Sterbefälle des gesamten Kreisgebietes anfallen.Verkaufspreisvorstellungen und KonditionenVerkaufsgrund: Der Verkauf erfolgt zur rechtzeitigen Regelung der Nachfolge. Einarbeitung und / oder Überleitung wird gewährleistet.Zielverkaufspreis: VHB (Kapitalnachweis EK erbeten) Verkaufszeitpunkt: 31.12.2017 oder nach Vereinbarung.